Bilder vom Gutshof

Gutshof Niederheid

Kinderbauernhof

Ferienprogramm Sommer 2017 ausgebucht!!! Gern können Sie für die erste Herbstferienwoche anmelden!

Der Kinderbauernhof hat von Dienstag bis Sonntag ab 14 Uhr geöffnet.

Die Kinder und Besucher können hier Tiere streicheln und füttern, um Erfahrungen zu sammeln, die heutzutage nicht mehr selbstverständlich sind. Kinder bekommen die Gelegenheit, Stroh, Heu und andere Futterarten und Naturmaterialien unterscheiden zu lernen, Eier aus den Hühnergehegen zu sammeln und viele weitere Dinge, die auf einem Bauernhof zu entdecken sind, kennen zu lernen.

Unser Gutshof beherbergt Ziegen, Hühner, Enten, Kaninchen, Katzen sowie Ponys und Kleinpferde. Auch Hofhunde halten sich selbstverständlich bei uns auf.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, mit Schulen, Kindergärten oder anderen Gruppen individuelle Angebote zu Themen rund um den Bauernhof zu buchen, die unter professioneller pädagogischer Leitung durchgeführt werden. Bei Interesse können Sie uns gerne ansprechen!

Bitte beachten Sie bei einem Besuch unbedingt unsere Fütterungsregeln am Infobrett! Gerne dürfen Sie Möhren und Äpfel mitbringen und unsere Ziegen, Kaninchen oder unsere beiden Mini-Shetlandponys füttern. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass alle anderen Pferde und Ponys bei uns nicht gefüttert werden dürfen, da die Ponys alle Kinderhände mit Futter in Verbindung bringen würden und dies auch eine Gefahr für die Hände Ihres Kindes werden könnte.